Aktuelle Ausgaben der Saarlouiser Hefte

Heft 1/2017

  • Borzatti – das Eiscafé in Saarlouis
    Portrait der bekanntesten Saarlouiser Eisdiele in den 1960er und 1970er Jahren
  • Der Katerturm im Stadtgarten
    Planung und Bau des einzigartigen Natursteinturmes im Saarlouiser Stadtgarten
  • Der Große Markt im Wandel der Zeiten (1)
    Die wechselvolle Geschichte des zentralen Platzes in Saarlouis bis zum Jahr 1860
  • Mit Wurstweck, Bier und Marseillaise
    Marschall Ney als Propagandawerkzeug der Franzosen an der Saar nach 1945

Heft 2/2017

  • Zur Architektur des Saalbaus
    Eine kunsthistorische Betrachtung des einstigen Musentempels in Saarlouis
  • Die Contregarde Vauban – da Halwe Mond em Stadtgarten (1)
    Planung und Bau des Vauban’schen Festungswerks im heutigen Saaraltarm
  • Aus „alt“ mach‘ „neu“ – der Katerturm in neuem Glanz
    Die Renovierung des Katerturms im Saarlouiser Stadtgarten
  • Franz Blass – Mann der ersten Stunde
    Die Geschichte des tatsächlichen ersten Bürgermeisters der Stadt Saarlouis nach dem Krieg

Heft 3/2017

  • ­­Der Tod kam in der Nacht – Bomben fielen auf Saarlautern
    Der erste Bombenangriff auf Saarlautern im Jahre 1942
  • Der Große Markt im Wandel der Zeiten (2)
    Die wechselvolle Geschichte des zentralen Platzes in Saarlouis bis zum Jahr 1860
  • Stadtgeschichte im Wandel – das städtische Museum Saarlouis
    Die Geschichte einer der wichtigsten kulturellen Stätten der Stadt
  • Buchpräsentation: „Der Menkès-Plan“
    Ein französischer Urbanist möchte Saarlouis neu „erschaffen“

hier erfahren Sie mehr

Heft 4/2017

  • „Land unter“ in Saarlouis – das Hochwasser 1947/48
    Das Saar-Hochwasser in Saarlouis und seine dramatischen Folgen
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (1)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten
  • Der Große Markt im Wandel der Zeiten (3)
    Die wechselvolle Geschichte des zentralen Platzes in Saarlouis
  • Im Jahre 1948 – eine kleine Weihnachtsgeschichte
    Erinnerungen an eine (fast) vergessene Zeit

Sonderheft 1/2017

  • Die Geschichte des Saarlouiser Saalbaus bis 1918
    Das frühe kulturelle Leben in der Garnisonsstadt Saarlouis
    Stadt und Kultur in Saarlouis um das Jahr 1900
    Die Entstehung der Saalbau A. G.
    Der Bau des neuen Musentempels am Kleinen Markt
    Die ersten Jahre des neuen Saalbaus in Saarlouis
    Der Saalbau und die Miltärkapellen

Sonderheft 2/2017

  • Die Geschichte der Holtzendorffer
    Die Holtzendorffer – von 1812 bis 1864
    Die Holtzendorffer – von 1864 bis 1918
    Die Reitende Abteilung bei Pillon im August 1914

Heft 1/2018

  • „Wie gewonnen so zerronnen“ – Saarlauterns schmutzige Geschäfte (1)
    Der Verkauf des Jüdischen Friedhofs an die Stadt Saarlautern
  • „Land unter“ in Saarlouis – das Busunglück in den Fliesen
    Das zweite Hochwasser im Jahreswechsel 1947/48 und seine dramatischen Folgen
  • Der „Grammetschler“
    „Jétzer heeren mò all gutt zu…“
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (2)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten

Heft 2/2018

  • „Wie gewonnen so zerronnen“ – Saarlauterns schmutzige Geschäfte (2)
    Der Verkauf des Jüdischen Friedhofs an die Stadt Saarlautern
  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Erinnerungen an die Elektrisch in Saarlouis
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (3)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten

Heft 3/2018

  • Die Geschichte der Donner Brauerei Saarlouis
    Blick in eine Zeit, in der in Saarlouis noch Bier gebraut wurde
  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Erinnerungen an die Holzbrücke an der Vaubaninsel
  • Bibeln, Bücher und Broschüren (1)
    Die Geschichte der Druckerei Hausen in Saarlouis
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (4)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten

Heft 4/2018

  • Schicksalsstunden in Saarlouis
    Der Einsturz des Gasthauses Scherer 1958
  • Es geschah am helllichten Tag
    Der zweite Bamobenanfßgriff auf Saarlautern im Jahre 1943
  • Bibeln, Bücher und Broschüren (2)
    Die Geschichte der Druckerei Hausen in Saarlouis

Sonderheft 1/2018

  • Le brave des braves   (Premier chapitre)
    Geburt und erste Jahre
    Vom Gemeinen zum Obristen
    Neys Weg zum Divisionsgeneral
    Ney gerät in Gefangenschaft
    Michel Ney – Mediator und Vater
    Michel Ney – Ritter der Ehrenlegion
    Ney im 3. Koalitionskrieg
    Von Jena bis Friedland

Heft 1/2019

  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Der Kleinbahnhof in Saarlouis und seine Bedeutung für die Stadt
  • Die amerikanische Pontonbrücke an der Bastion Albrecht
    Amerikanische Soldaten bauen im II. Weltkrieg eine Behelfsbrücke an der Saar
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (5)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten
  • Die Contregarde Vauban (2)
    Die weitere bauliche Entwicklung des Vauban’schen Festungswerks in preußischer Zeit

Heft 2/2019

  • Die alten Kanonen an der Schleusenbrücke
    Herkunft und Art der beiden Kanonen am Ort des ehemaligen Deutschen Tores
  • Das städtische Krankenhaus in der Vaubanstraße
    Aus der ehemaligen Kaibel-Kaserene wird ein modernes Hospital
  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Die Mercedes-Eineinhalbdecker-Busse der Kreis-Verkehrsbetriebe Saarlouis
  • Eine gelungene Metamorphose
    Die Umgestaltung des Ravelin V
  • 20. September 1952
    Richtfest am neuen Saarlouiser Rathaus

Heft 3/2019

  • Die Explosion „auf Choisy“ am 14. September 1916
    Erinnerungen an einen der schwärzesten Tage in der Saarlouiser Stadtgeschichte
  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Der Tag, an dem „Oma“ starb!
  • Das Café Central
    Erinnerungen der Saarlouiserin Margot Pagé
  • Sébastien le Prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (6)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten

Heft 4/2019

  • Saarlautern bridgehead on 2th to 6th december 1944 (1)
    Amerikanische Soldaten erobern die alte Schleusenbrücke in Saarlautern
  • Die Saarabstimmung 1935
    Rückblick auf eines der wichtigsten Ereignisse in der saarländischen Geschichte
  • Wie die Stadt Saarlouis ihren Namen verlor
    Ein etwas ander Blick auf die Umbenennung von Saarlouis zu Saarlautern im Jahre 1936
  • …und er hatte doch Recht!
    Neue Denkansätze zur frühen Entstehungsgeschichte der Festung Saarlouis
  • „Sus“ Koch – ein Saarlouiser Original
    Erinnerungen an eine Frau, die in Saarlouis jeder kannte

Sonderheft 1/2019

  • „Le brave des braves“   (Deuxième chapitre)
    Ney in Spanien
    Ich bin die Nachhut der großen Armee
    Ney in den Befreiungskriegen 1813 – 1814

Heft 1/2020

  • Saarlautern bridgehead on 2th to 6th december 1944 (2)
    Amerikanische Soldaten erobern die alte Schleusenbrücke in Saarlautern
  • Alte Bräuche in Beaumarais
    Vom Lehenausrufen, Schallwari-Kloppen und Maibaumsetzen
  • La porte de France – das Französische Tor
    Militärtaktische Betrachtung zu einem der Eingangstore der Festung Saarlouis
  • Leben und Werk des Saarlouiser Baurats Peter Focht (1)
    Die Geschichte des (fast) in Vergessenheit geratenen Saarlouiser Oberbaurats

Heft 2/2020

  • Der Latrinenbahnhof in Lisdorf
    Über die Herkunft des Saarlouiser Spitznamens „Buulé“
  • Das frühere Kasernenquartier an der Kavalleristraße
    Betrachtungen zu den Kasernen 2, 3 und 10 in Saarlouis
  • „Kannscht deich noch erénnern?“
    Der Saarlouiser Stadtteil Fraulautern in alten Postkartenansichten
  • Sébastien le prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (7)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten
  • Die letzten deutschen Soldaten in Saarlouis im Jahre 1918
    Wie eine in Saarlouis einquartierte deutsche Armee-Einheit das Ende des Ersten Weltkrieges erlebte

 

Heft 3/2020

  • Die alten Kanonen an der Schleusenbrücke (2)
    Die Restaurierung der Kanonen am Deutschen Tor und in der Museumspassage
  • Theodor Fontane – ein Preuße mit französischen Wurzeln
    Fontane, seine Leben und seine beziehung zu Michel Ney
  • Sébastien le prestre de Vauban – Spuren eines Lebens (8)
    Leben und Werk des genialen französischen Festungsbaumeisters in Postkarten
  • Relikte vergangener Tage
    Die Prellsteine in Saarlouis
  • Nachruf Walter Löffler
    Ein Großer der Heimatkunde ist von uns gegangen

 

Heft 4/2020

  • TEXT
    Text
  • TEXT
    Text
  • TEXT
    Text
  • TEXT
    Text
  • TEXT
    Text

 

Sonderheft 1/2020

  • Le brave des braves   (Troisième chapitre)
    Napoléon kehrt zurück
    Von Auxerre bis Waterloo
    Aufrecht bis in den Tod
    Michel Neys Leben im Zeitstrahl